KNOW HOW: Wissenswertes zur Börse   Neu als Benutzer?

Know How Wissenswertes zur Börse

Die Börse ist ein Organisierter Markt für Wertpapiere wie Devisen, Rohstoffe, Aktien, Obligationen und vieles mehr. Die Preise dieser Wertschriften werden durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Die vier grössten Börsen der Welt sind New York, Tokio , London und die Frakfurter Börse. Zunehmend werden die Börsen vollelektronisch abgewickelt. Der traditionelle Handel auf dem Parket verschwindet nach und nach.



Wissenswertes zur Börse
Da der Parketthandel zunehmend dem elektronischen Handel via Internet weicht, ist es nun auch für viele Privatanleger erheblich einfacher geworden selber an den Welt Börsen Wertschriften Geschäfte duchzuführen und eigene Investitionsentscheide zu treffen.

Wo befindet sich die Börse?
Auf der ganzen Welt gibt es mittlerweile Wertschriften Börsen die den Handel gewähreisten und elektronisch verbunden sind.
Einige Börsen Plätze sind bereits vollständig verschwunden und nur noch auf elektronischen Verkehr erreichbar geworden, zunehmend werden auch Börsen zu einer einzigen Börse zusammengeschlossen. Dies ermöglicht einen effizienteren Handel so das Aufträge schneller und somit günstiger abgewickelt werden können.
Selbst die Schweizer Börse hatte bis vor einigen Jahren noch mehrere Standorte in Zürich, Basel, Genf und Bern.
Heute werden alle transaktionen von Wertschriften über ein modernes elektronisches Handelssystem abgewickelt
.

Warum existiert die Börse?
In erster Linie dient die Börsen zur erleichterten Kapitalbeschaffung für Unternehmen. Neben der Kapitalbeschaffung hat die Börse auch eine Volkswirtschaftlichen Aufgabe und sorgt dafür, dass Kapitalgeber und Kapitalbeschaffer ihrer Risikoeignung entsprechend zusammenfinden.

Wie funktioniert die Börse?
An der Börse finden sich Käufer und Verkäufer von Wertpapieren, die eurch eine elektronische Handelsplattform gleichzeitig und somit gleichberechtig Zugang haben.
Die börse gewährleistet, dass sich die verschiedenen Käufer und verkäufer aus aller Welt zusammenfinden und sich dadurch Marktgerechte Preise entwickeln können.
Zusätzlich wird die Transparenz deutlich erhöht, was wiederum einen fairen Handel gewährleisten soll.
Wer ist an der Börse aktiv?
In erster Linie sind es die banken und banknahe Institute wie Fonds gesellschaften und Fonds Manager.
Durch die weiterentwicklung des Internets werden auch zunehmend Private Anleger und unternehmen an den Börsen direkt aktiv.

Einige Länder schreiben gewisse Bedingungen für die teilnahme an den handelplätzen vor wobei andere Länder dies für den Normalverbraucher sogar gänzlich verbieten.


Was wird alles an der Börse gehandelt?
An den Börsen werde alle offiziell zugelassenen Wertschriften gehandelt. dazu gehören Aktien, Obligationen, Optionen und Fondanteile Anleihen und sogar Rohstoffe wie Edelmetalle, Zucker oder Rohöl u.v.m

Grundvorraussetztung für den Handel an einer Wertpapierbörse ist, dass es sich bei dem Papier um ein vertretbares Kapitalwertpapier handelt und von der entsprechenden Börsenaufsich genehmigt wurde.


 

Handeln und Traden Sie selber Aktien, Währungen, Forex, Fonds, Obligationen, Optionen beim besten Online Broker in der Schweiz zu den besten Konditionen mit der zuverläsigsten Software für den Börsenhandel mit aktuellen Libor Zinsen auf Guthaben. Wertschriften Handel mit vollelektronischer - und herkömmlichen Anschluss an mehr als 60 Börsen Weltweit mit den günstigsten Konditionen.
Kommen Sie in den Genuss von unserem Individuellem Service und Hilfestellung beim Start im Online Aktienhandel.
TRADE INVEST Online Trading ist als zugelassene Finanzintermediärin der eidg. Finanzverwaltung direkt unterstellt.
Die TRADE INVEST Online Trading selbst ist keine Bank oder ein Effektenhändler, vermittelt Konten an bewilligte Online Broker weiter und bedarf keiner weiteren Bewilligung der eidg. Bankenkommission. (EBK)
– © 2007 by TRADE INVEST Online Trading ® –